© 2015-2019 UKMC - Ulrich Kammerer Management Consulting GmbH & Co. KG

INTERIMSMANAGEMT

die Lösung bei plötzlichem Ausscheiden von Führungspersonal, neuen Projekten, Krisensituationen
WAS IST DAS ?

 

Unter Interimsmanagement versteht man den Einsatz externer Interimsmanager für einen definierten Zeitraum (üblicherweise 3-18 Monate) i.d.R. in unternehmerischer Verantwortung in einem Unternehmen in einer Führungsposition der ersten und zweiten Ebene.

 

Interim Manager werden in unterschiedlichen Situationen und Aufgabengebieten eingesetzt, z.B.

  • zur Überbrückung bei unvorhersehbaren Vakanzen beim Ausfall einer Führungskraft

  • zur Restrukturierung und Sanierung

  • im Projektmanagement

  • zur Einführung neuer Programme

  • bei der Gründung, Übernahme oder Veräußerung von Unternehmen.

Quelle:

Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon, Stichwort: Interim Management,

 

UNSER ANSATZ

 

Wir übernehmen ausschließlich Aufträge in Bereichen, für die wir auch qualifiziert sind.

Oberste Priorität haben dabei die Zielvorgaben unserer Auftraggeber, denen wir zu 100% loyal verpflichtet sind.

Sofern erforderlich, sind wir bereit, in konflikt-behafteten Situationen die Interessen unseres Auftraggebers auch gegen Widerstände aller Art, konsequent durchzusetzen.

Der Einsatz unserer Interimsmanager bietet für Sie:

  • Flexibilität und Effizienz

  • Zusätzliche Ressourcen

  • Kurzfristige Verfügbarkeit

  • Langjährige Branchenkenntnisse

  • Erprobte Führungserfahrungen

  • Externes Know-how / Know-how Transfer

  • Unternehmenspolitische Unabhängigkeit

  • Ziel- und ergebnisorientierte Auftragsabwicklung

  • Definierte Kalkulationsrahmen